bg
 

Finiglas bringt die Kuppel des Parlaments in Hanoi zum Leuchten

Gebogene Gläser in den unterschiedlichsten Aufbauten und Geometrien, gefertigt mit höchster Präzision und getreu dem Firmen-Motto „First Class Curved Glass“, werden inzwischen immer häufiger auch für internationale Großprojekte angefragt. Ein perfektes Beispiel dafür, dass Finiglas sowohl technisch als auch geographisch die Grenzen auslotet, ist das kürzlich eingeweihte Parlamentsgebäude in Hanoi, für das die Glasbieger der Semco-Gruppe das gebogene Sicherheitsglas in der Gebäudekuppel produziert haben. Insgesamt wurden 1500m² gebogenes Glas in der Kuppel verbaut.

Finiglas, die Spezialisten für gebogene Gläser in der Semco-Gruppe, haben die runde Form der Fassade perfekt umgesetzt und so für ein architektonisches Highlight gesorgt, das bei Tag und Nacht von Weitem über dem dichten Häusermeer des alten Hanoi zu sehen ist. Durch Farbe und Schwung der Bauform hebt sich die Kuppel vor der ständig wachsenden Skyline der vietnamesischen Metropole ab und liefert einen lange nachwirkenden visuellen Eindruck.

In der Fachpresse fand das Projekt viel Beachtung: Glaswelt, Bauelemente Bau, Glas in Beeld